Fasziniert … | LYRIK

Fasziniert

Fasziniert von allem Schönen
Möcht ich nur der Anmut frönen
Doch des Pöbels grobe Seele
Packt mich neidisch bei der Kehle
 
Zerrt abscheulich an den Sinnen
Kehrt das Äußere nach Innen
Will mich um’s Empfinden bringen
Nie mehr lachen, weinen, singen
 
Bricht die Psyche ohne Gnade
Bis ich bald in Torheit bade –
Sollte gar die Luft wegbleiben
Stieß ich ganz zum irren Treiben

 

Rezension verfassen


Ihre Rezension
* Pflichtangabe. Ihre E-Mail- Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *